Cialis Beipackzettel

Cialis Beipackzettel lesen

Cialis Beipackzettel Man sollte vor der Anwendung von Medikamenten die Packungsbeilage lesen. Im Folgenden lesen Sie Informationen aus dem Cialis Beipackzettel.

Indikation:

Unter erektiler Dysfunktion versteht man eine mangelhafte oder fehlende Versteifung des Penis, die nicht zum Geschlechtsverkehr ausreicht. Cialis kann dabei helfen eine Erektion aufrecht zu halten.

Kontraindikation:

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Die im Cialis Beipackzettel aufgeführten Kontraindikationen sind:

  • Herzinfarkt in den vorangegangenen 3 Monaten
  • Engegefühl in der Brust (Angina Pectoris)
  • Herzschwäche
  • Herzrhythmusstörungen
  • Zu niedrigem Blutdruck
  • Bluthochdruck
  • Schlaganfall in den vorangegangenen 6 Monaten
  • Das Arzneimittel darf nicht von Männern unter 18 Jahren und nicht von Frauen eingenommen werden.

Dosierung:

Bei Bedarf wird meistens die 10mg Variante als Anfangsdosis verschrieben. Diese kann in Absprache mit dem behandelnden Arzt auch auf 20mg erhöht werden, sollten 10mg nicht die erwünscht Wirkung erzielen. Die Wirkung dieser Potenzpille dauert meist bis zu 34 Stunden an und Sie können problemlos über diesen Zeitraum eine Erektion erlangen.

Für die tägliche Anwendung sind die 2,5mg und 5mg Variante geeignet. Eine Studie hat herausgefunden, dass der tägliche Gebrauch von Tadalafil auch einen positiven Effekt auf eine gutartig vergrößerte Prostata hat.

Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen
  • Magenbeschwerden
  • Schwindel
  • Hautrötung
  • Verstopfte Nase
  • Rückenschmerzen
  • Muskelschmerzen

Patientenhinweise aus dem Cialis Beipackzettel:

Für die tägliche Einnahme, ist sind die Varianten von 5mg oder 2,5mg (Cialis once a day) geeignet und haben auch einen positiven Effekt auf eine gutartige Prostatavergrößerung.

Schwangerschaft:

Tadalafil ist nicht für Frauen geeignet!

Art/Weise:

  • Die empfohlene Menge wird vor einer erwarteten sexuellen Aktivität, unabhängig von den Mahlzeiten, mit etwas Flüssigkeit eingenommen.
  • Grapefruitsaft sollte nur mit Vorsicht gleichzeitig getrunken werden, da eine überschießende Wirkung zu erwarten ist.
  • Die Einnahme kann während eines Zeitraums von 30 Minuten bis zu 12 Stunden vor sexueller Aktivität erfolgen. Die Wirkung kann bis zu 24 Stunden nach Einnahme anhalten.

Wechselwirkungen:

Tadalafil verstärkt die blutdrucksenkende Wirkung von Nitraten, daher darf Tadalafil nicht mit Nitraten in jeglicher Form zusammen eingenommen werden.

Bitte lesen Sie vor dem Gebrauch den Cialis Beipackzettel gut durch.

[an error occurred while processing the directive]